TOP

Konkret mit Thomas Fisler

Konkret mit Thomas Fisler

Über eine halbe Milliarde hat die Schweiz in den letzten 20 Jahren in Afghanistan investiert. Was bleibt von allen diesen Projekten nach der Machtübernahme durch die Taliban? «Rückschläge gehören dazu», erklärt Thomas Fisler, ehemaliger Leiter des DEZA-Büros in Kabul im Gespräch mit Claudia Steinman und ist überzeugt, «dass unsere Programme trotz allem eine nachhaltige Wirkung haben».