TOP

Doku

Ein Tag im Leben von

Ein Tag im Leben von…

Julia Ruf, Grosstierärztin

Abwechslung und Flexibilität sind zwei grosse Wörter im Job von Julia Ruf. Mit ihrem Auto, ihrem Hund Ray und oftmals auch in Begleitung ihrer Praxisassistentin, ist die Grosstierärztin Tag für Tag unterwegs. Wo liegen die grössten Herausforderungen in ihrem Berufsalltag und wie meistert sie schwierige Situationen?

Ein Tag im Leben von…

Karin Gasser, Alp Sennerin

Karin Gasser zieht jeden Mai zusammen mit ihrem Mann, 39 Kühen, ein paar Ziegen, Hühner, einer Angestellten und teilweise freiwilligen Helfern von Caritas für 5 Monate auf eine Alp im Kanton Obwalden. Warum setzt sich die junge Frau den Strapazen einer Alp aus? Was bereitet ihr Freude und in welchen Momenten wird es schwierig?

Ein Tag im Leben von…

Lea Furrer, dipl. Pflegefachfrau in der Palliative Care

Lea Furrer begleitet unheilbar erkrankte Menschen auf ihrem letzten Lebensabschnitt bis hin zum Tod. Wie hilft man Menschen, denen nicht mehr geholfen werden kann und vergeht einem nicht die Freude am Leben wenn man täglich mit dem Thema Sterben konfrontiert ist?

Ein Tag im Leben von…

Niko Rehn, Zimmermann auf Wanderschaft

Seit bald 3 Jahren ist der junge Zimmermann Niko Rehn aus Schönberg bei Kiel auf Wanderschaft. Seine Reise führte ihn um die halbe Welt, immer in der traditionellen Kluft und stets nach den alten Regeln lebend. Weshalb ist er dieser alten Tradition gefolgt und wie lebt es sich in der heutigen Zeit ohne ein Handy?

Ein Tag im Leben von…

Jan Oehninger, arbeitet trotz unheilbarer Muskelkrankheit in einem Baumarkt

Jan Oehninger leidet an der unheilbaren Krankheit der Muskeldystrophie Duchenne, bei der sich die Muskeln im Verlauf des Lebens immer mehr zurückbilden. Dennoch arbeitet er seit zwei Jahren in einem Baumarkt und ist vor kurzem in die erste eigene Wohnung gezogen. Wie meistert er seinen Alltag, was denkt er über den Begriff „Behindert“ und fürchtet er sich vor dem Tod?